LEIPZIGER KULTUR LEBT - FÜR JEDERMANN

Peter-Degner-Preis: "Goldene Zigarre"

Ohne Menschen, die sich für unser gemeinsames Anliegen tagtäglich persönlich einsetzen, Visionen entwickeln und diese umsetzen, die die Vielfalt von Kunst und Kultur leben und zum Erlebnis für alle machen - ohne diese Menschen ist unsere Stiftung nicht mehr als ein Blatt Papier.

Um die Arbeit dieser Persönlichkeiten zu würdigen und zu fördern, verleiht die Peter-Degner-Stiftung einmal jährlich die "Goldene Zigarre" an eine Person, die sich uneigennützig auf kulturell-künstlerischem Gebiet für die Stadt Leipzig verdient gemacht hat.

Der Preis, der im Rahmen einer Gala erstmalig am 5. September 2011 überreicht wurde, ist mit 3000 EURO dotiert und soll Dank und Ansporn zugleich sein, mit ganzer Kraft und Leidenschaft unsere Ziele weiter zu verfolgen.